Informationen | Shop | Hängematten & Hängestühle | Informationen Informationen | Shop | Hängematten & Hängestühle | Informationen
Warenkorb
 
Artikel: 0
Gesamt: 0,00EUR
Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Zahlung und Versand
Wohnen & Garten Kunst & Skulptur Papeterie & Büro Lampen & Leuchten Informationen  
Informationen
& Kataloge
Suche

 
Newsletter
Wir informieren Sie über neue Artikel und Angebote!

Wir informieren Sie über neue Artikel und Angebote!
Lexikon

Hängematten & Hängestühle

Hängematte 

Hängemattten

Wer den optimalen Komfort einer Hängematte genießen will, muss sie richtig zu nutzen wissen. Ist erst einmal die entspannendste Möglichkeit des Liegens gefunden, wird die Hängematte zum unverzichtbaren Bestandteil der eigenen Lebensqualität. Der Hängematten-Neuling neigt am Anfang eher dazu, sich in Längsrichtung die Hängematte zu erobern. Das macht einen krummen Rücken, hält aber die Beine hoch. Eine typische Art in der Hängematte zu liegen, ist diagonal zur Hängemattenachse, die Hängematte wird dadurch mit dem Körper geöffnet, der nahezu vollständig gerade (kein durchgebogener Rücken) zu liegen kommt.

 

Die Größe einer Hängematte

Die Größe einer Hängematte prägt Ihren Liegekomfort. Je breiter sie ist, desto besser kann die diagonale Liegeposition zur Wirkung kommen. Das heißt, daß die Hängematte mit dem eigenen, diagonal liegenden Körper geöffnet wird und dieser dadurch mit geradem Rücken zu liegen kommt.

Für Kinder, die gerne zu mehreren in Hängematten spielen, sich darin verstecken, einkuscheln, etc., können Hängematten gar nicht groß genug sein.

 

Übersicht zu Größe und Liegekomfort klassischer Hängematten (ohne Stab):

Breite ab 120 cm = Standard Hängematte - schmal, mit bedingtem Liegekomfort

Breite ab 140 cm = Komfort Hängematte – komfortabel, für eine Person

Breite ab 160 cm = Genießer Hängematte - sehr komfortabel für 1 bis 2 Personen geeignet

Breite ab 180 cm = Kingsize Hängematte - für den Hängemattenliebhaber auch für mehrere Personen

 

Aufhängung klassische Hängematten 

 

Aufhängung klassische Hängematten ohne Stab

Der Aufhängeabstand (von Baum zu Baum, Wand zu Wand, Wand zu Baum) sollte mindestens 90 % der Hängemattenlänge betragen.

Steht der gewünschte Aufhängeabstand nicht zur Verfügung, sind die Hängematten-Enden höher anzubringen, gegebenenfalls an der Decke.

Die Aufhängehöhe sollte mindestens 40 % der Hängemattenlänge betragen.

Steht die gewünschte Aufhängehöhe nicht zur Verfügung, ist die Hängematte stärker zu spannen. Dies geht jedoch auf Kosten des Liegekomforts.

Beim Befestigen ist darauf zu achten, dass die Ösen der Hängematte auf gleicher Höhe befestigt werden, gegebenenfalls sollten sie mit Seilen verlängert werden, bis sie auf gleicher Höhe sind.

Stabhängematte 

Stab-Hängematten

Nicht jeder kann sich sofort mit dem Liegen in der Hängematte anfreunden. In Lateinamerika liegt man meist diagonal oder quer darin. Der Spreizstock an den Enden ist ein Kompromiss zwischen traditioneller Art und europäischer Liegeweise. Der Spreizstock hält das Tuch auseinander und fordert den Benutzer auf sich in Längsrichtung der Hängematte zu legen. Durch den Spreizstock verliert sie aber auch an Stabilität. In einer solchen Hängematte kann ein unbesonnenes Drehen im Schlaf zu einem schnellten Erwachen führen.

 

Für einen optimalen Liegekomfort sollte bei einer Stab-Hängematte die Stoffbreite gleich der Stablänge sein. Je länger der Stab, desto höher der Liegekomfort.

 

Übersicht zu Größe und Liegekomfort Hängematten (mit Stab):

Stablänge ab 80 cm = Standard Stab-Hängematte - schmal, mit bedingtem Liegekomfort

Stablänge ab 110 cm = Komfort Stab-Hängematte – komfortabel, für eine Person

Stablänge ab 140 cm = Genießer Stab-Hängematte - sehr komfortabel für 1 bis 2 Personen geeignet

 

Aufhängung Stab-Hängematte 

 

Aufhängung Hängematten mit Stab:

Der Aufhängeabstand (von Baum zu Baum, Wand zu Wand, Wand zu Baum) sollte mindestens 120 % der Hängemattenlänge betragen.

Die Aufhängehöhe sollte mindestens 25 % der Hängemattenlänge betragen.

Hängesessel Hangestuhl 

 

Hängestühle

Der lateinamerikanische Hängestuhl macht es dem Benutzer einfach und bequem. An einem einzigen Punkt befestigt, kann er überall angebracht werden, an Betondecken, einem Balken, einem Ast, der Pergola, usw. Durch die besondere Flechtart mit robustem Baumwollgarn passt sich der Stuhl jeder Körperform an. Ob sitzend oder halb liegend – es entsteht einfach ein unvergleichlich entspannender Schwebezustand. Der Hängestuhl ist eine einzigartige Sitzgelegenheit. Ein modernes und mobiles Möbel, das in Sekundenschnelle auf- und abgebaut werden kann.

 

Lounger 

Lounger

Das Produkt ist so genial wie sein Name: das englische Wort "Lounger" steht sowohl für "Liegestuhl" als auch für "Faulenzer". Lounger verbindet das Liegegefühl der Hängematte mit den Platz sparenden Eigenschaften des Hängestuhls. An einem einzigen Punkt angebracht, wird der Lounger genauso wie der Hängestuhl Platz sparend und einfach (an Decke, Balken, Baum, etc.) aufgehängt. Der lange Spreizstock und die große Tuchfläche sorgen für ein völlig neues Sitz- bzw. Liegegefühl.

 

Drehwirbel 

Drehwirbel:

Ein eingearbeiteter Wirbel dient der Haltbarkeit und dem Benutzerkomfort. Er ermöglicht es, um die eigene Achse zu drehen, ohne der Gefahr der Überdrehung und des folgenden Seilbruchs bzw. eines Herausdrehens des Deckenhakens ausgeliefert zu sein.

 

 

Der Sitzkomfort wird bei Hängestühlen durch die Spreizstocklänge und der Sitzlänge bestimmt:

Ein längerer Spreizstock öffnet den Hängestuhl und bietet somit mehr Bewegungsfreiheit für Körper und Arme.

Je größer die Sitzlänge eines Hängestuhls oder Loungers, desto vielseitiger werden die Sitzmöglichkeiten.

Die Sitzlänge (entspricht bei gewebten Hängestühlen der Stoffbreite, von Webkante zu Webkante) ist in erster Linie ein Maß dafür, welche Körperteile abgestützt werden können.

 

Übersicht zu Größe und Liegekomfort Hängestühle & Lounger

Stablänge ab 120 cm = Standard Hängestuhl - nur geeignet für kleine Personen

Stablänge ab 140 cm = Komfort Hängestuhl – bietet Platz für Rücken und Gesäß, der Kopf wird vom Stoff gestützt

Stablänge ab 160 cm = Genießer Hängestuhl - bietet Platz für Rücken, Gesäß und eingezogene Beine, der Kopf wird vom Stoff gestützt

Stablänge ab 180 cm = Kingsize Hängestuhl - bietet großzügig Platz für den ganzen Körper

Stablänge ab 210 cm = Lounger - verbindet die Platz sparenden Eigenschaften eines Hängestuhls mit dem Liegekomfort der Hängematte

 

 

Aufhängung Hängestühle & Lounger

Einen Hängestuhl kann man leicht an einem einzigen Punkt befestigen, z. B. an einer Betondecke, einem Balken, einem Ast oder einem Hängestuhl-Ständer.

Um einen Hängestuhl aufzuhängen braucht man mindestens 220 cm Deckenhöhe. Stehen mehr als 220 cm zur Verfügung, hat man die Möglichkeit eine Feder einzubauen.

Eine spezielle Feder, die zwischen Zimmerdecke und Hängestuhl angebracht werden kann, macht Ihren Hängestuhl weicher und bequemer. Darüber hinaus trägt sie zur Erhöhung der Lebensdauer eines Hängestuhls bei. Dabei ist zu beachten, dass die Feder je nach Größe zusätzlich 20 - 30 cm Raumhöhe beansprucht.

 

 Worin unterscheiden sich gewebte und geflochtene Hängematten / Hängestühle?

Jedes Land bzw. jede Region Lateinamerikas hat eine eigene Hängematten-Tradition. In einigen Regionen werden die Liege- bzw. Sitzteile gewebt, in anderen geflochten.

Geflochtene Hängematten haben den Vorteil, dass sie luftiger sind und sich besser dehnen lassen. Sie sind deshalb besonders für extrem warme Klimata geeignet.

Liege- und Sitzphantasie sind beim Geflecht keine Grenzen gesetzt sind. Das Geflecht lässt sich fast beliebig dehnen und fügt sich dem Gestalter nahezu grenzenlos an!

Gewebte Hängematten lassen sich noch farbenfreudiger gestalten und sind für durchschnittliche mitteleuropäische Klimaverhältnisse geeigneter. Ferner sind sie robuster und pflegeleichter.

 

Mein Konto
eMail o. Kdnr.:
Passwort:


Neukunden hier
Passwort vergessen
Wir beraten Sie gerne!

Telefon  06051-8886633

info@kontur-pur.de

Versand & Zahlung


PayPal Zahlung

Sofort Zahlung

Gerne gekauft
Gutschein Gutschein
0,00EUR
Abstandshalter für Sternlampen Abstandshalter für Sternlampen
2,00EUR
Zuleitung für Sternlampen 4 m - E14 mit Schalter Zuleitung für Sternlampen 4 m - E14 mit Schalter
8,50EUR
Zuleitung für Sternlampen 3 m - E14 mit Schalter Zuleitung für Sternlampen 3 m - E14 mit Schalter
7,50EUR
Blumenpracht Bukett Elfenbein - Kalender 2018 Mini Horiz. - Paperblanks Blumenpracht Bukett Elfenbein - Kalender 2018 Mini Horiz. - Paperblanks
14,95EUR

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten!Sitemap


© Shopsoftware by xanario